Wohlbefinden erlangen mit der Bach-Blütentherapie

Die Lehren des Dr. Edward Bach

Nach Dr. Bach erreichen wir Wohlbefinden, Gesundheit und harmonische Beziehungen zur Umwelt nur dann, wenn wir unsere Mängel in Tugenden umwandeln.
Mit den Bach-Blütenessenzen heben wir unsere Schwingung an und öffnen uns für ein Leben in Freude und Leichtigkeit. 
Dr. Bach unterscheidet 12 grundlegende Tugenden, die in allen vorhanden sind. Durch unsere frühkindlichen Prägungen und die Programme, die wir oft schon viele Inkarnationen lang in unserem Energiefeld gespeichert haben, können wir diese Tugenden nicht entfalten und ausdrücken.
Die Bach-Blütenessenzen helfen uns, diese gesundheitsfördernden Tugenden wieder in unser Bewusstsein und in unser Leben zu integrieren, indem sie  energetische Blockaden lösen und das Licht in uns verstärken. 
Mehr über den Zusammenhang zwischen unseren Emotionen und unserem Wohlbefinden erfährst du hier.

So wie Pflanzen das Licht als Nahrung brauchen, so ernährt sich auch unser Energiekörper von Licht und Liebe!

Bach-Blütenberatung

für Erwachsene und Kinder

Erstsitzung  60 Minuten    € 90,-

Folgesitzungen von 30 Minuten  € 45.-

inklusive 30ml Bach-Blütenessenz

Bach-Blütenessenzen unterstützen unsere spirituelle Entwicklung

Auch wenn der universelle Geist nicht urteilt, sondern reine bedingungslose Liebe ist, sollten wir danach trachten, uns von bestimmten emotionalen Anhaftungen zu befreien.
Hochschwingende Energien können nur durch einen klaren Lichtkanal fließen. Um spirituell zu wachsen, brauchen wir Kraft. Blockieren wir diese Kraft durch Zorn, Ärger, Ignoranz oder Misstrauen entstehen Gewohnheiten, die uns und anderen schaden können. 

Viele Menschen betreiben spirituelle Studien und Praktiken, ohne die Grundlage für die höheren Schwingungen gelegt zu haben. Es ist kein Wunder, dass es ihnen nicht gut geht dabei. Sie leiden oft noch mehr als vorher und geben Gott oder der Spiritualität die Schuld an ihrem Leiden. 
Damit ein Baum wachsen kann, braucht er gute Wurzeln. Die Bach-Blütenessenzen schaffen diese Wurzeln.,

Das Besondere an den Bach-Blütenessenzen ist, dass man nicht an den Erfolg glauben muss. Eine positive Einstellung schadet natürlich nicht. Und eine bewusst ablehnende Haltung kann den Erfolg stark beeinträchtigen.
Da jedoch die Information der Pflanzen den Verstand umgeht und gleich auf der energetischen Ebene wirkt, können auch kleine Kinder, Tiere und Pflanzen großen Nutzen aus den Bach-Blütenessenzen ziehen.

Das geschieht mit Hilfe der Bach-Blütenessenzen:

Zwang wird in Liebe verwandelt,
Angst in Mitgefühl, Ruhelosigkeit in Frieden,
Unentschlossenheit in Standfestigkeit,
Gleichgültigkeit in Freundlichkeit,
Schwäche in Stärke, Zweifel in Verständnis,
Fanatismus in Toleranz, Ignoranz in Weisheit,
Ungeduld in Vergebung, Schrecken in Mut,
Kummer in Freude, Verzweiflung in Hoffnung,
Hass und Zorn in Liebe.


Höchstes allumfassendes Bewusstsein!
Wirke durch mich und mache mich zum Werkzeug deines Friedens

und zum Gefäß, durch das sich bedingungslose Liebe und Kraft ausdrücken kann.
 

white_chestnut.jpg
Gesetzlich vorgeschriebener Hinweis: Die Anwendung der Bach-Blütentherapie ersetzt keine medizinische Diagnose oder Therapie, sondern dient zum Erreichen eines energetischen Gleichgewichts. Im Krankheitsfall konsultieren Sie bitte einen Arzt oder eine Ärztin!