COACHING

Arbeiten ist mehr als einen Job zu haben und Geld zu verdienen.

Arbeit kann Freude bereiten, deinem Leben Sinn geben, dir zu Wohlstand verhelfen.

Sinnerfüllte Arbeit, die deinen Talenten entspricht und Erträge einbringt, erhöht deine Lebensqualität.

 

Dein Arbeitgeber hat nichts davon, wenn du unwillig und lustlos deiner Arbeit nachgehst.

Innerer Widerstand senkt die Konzentrationsfähigkeit, erhöht die Unfallgefahr und schlägt sich auf alle Organe nieder.

Er schwächt die Leistung und bringt dir statt Freude nur Krankenstand und Frühpension.

Innerer Widerstand bedeutet so viel wie: Ich will nicht!

Und wer kann sich das schon leisten?

Weder ArbeitgeberInnen, die auf den Leistungs- und Arbeitswillen ihrer  MitarbeiterInnen angewiesen sind,

noch selbstständige UnternehmerInnen, die tagein, tagaus 100% Leistung erbringen müssen, damit ihr Unternehmen erfolgreich und ertragreich ist, können sich diesen inneren Widerstand leisten.

Lass dich begeistern!

 

Entweder du lernst zu lieben, was du tust - oder du tust etwas, was du liebst.

 

Du lernst zu lieben, was du tust, bedeutet, die inneren Widerstände gegen deine Arbeit zu erkennen und aufzulösen. Du entdeckst den Sinn und den Hintergrund, warum du gerade diesen Job hast und diese Arbeit verrichtest. Du entdeckst eine neue Begeisterung für deine Arbeit und deren Ertrag.

Zu tun, was du liebst, bedeutet, dass du dir bewusst wirst, wo deine Begeisterung liegt -

denn dort bist du bereit, dich einzusetzen, selbständig und ertragsorientiert zu arbeiten.

 

Ich habe im Laufe meines Lebens viele verschiedene berufliche Tätigkeiten ausgeführt und unzählige Gespräche mit Menschen über ihr Berufsleben geführt und ich bin überzeugt - Erfolg stellt sich nur ein, wenn Begeisterung da ist.

Ich habe Menschen gesehen, die wegen ihres beruflichen Misserfolgs verzweifelt waren und sogar Selbstmord begingen.

Und ich habe Menschen kennengelernt, die nicht müde wurden zu arbeiten, weil sie von ihrer Arbeit begeistert waren, den Sinn in ihrer Arbeit erkannten und deshalb auch erfolgreich wurden.

Finde dein Gleichgewicht!

 

Ich habe aber auch Menschen kennengelernt, die sich ausschließlich auf ihre Arbeit konzentrierten und dadurch die anderen Bereiche ihrer Persönlichkeit vernachlässigten und es ihnen schlecht ging, obwohl sie von ihrer Arbeit begeistert waren.

 

In Zeiten der Superlative ist das Wort maßhalten nicht sehr beliebt. Wir leben auch in einer Zeit der Herzinfarkte und Burnout Erkrankungen. Deshalb macht es Sinn herauszufinden, in welchen Bereichen du zu viel Energie investierst, wo Energie verschwendet wird - und du Gefahr läufst auszubrennen.

Dazu gehört auch zu erkennen, welche Bereiche deines Lebens dir zusätzliche Freude bringen können - wie sieht es mit deinem Beziehungsleben, deinen Ernährungsgewohnheiten, deinen Freizeitbeschäftigungen aus?

Dein Leben besteht nicht nur aus Arbeit - was geht in dir vor, wenn du deinen Arbeitsplatz verlässt? Wie sehr identifizierst du dich mit deiner Arbeit?

All diese Fragen müssen eine Antwort erhalten. Wenn wir nicht unser eigenes Maß für alle Lebensbereiche finden, schlägt sich dieses Ungleichgewicht auch auf jene Bereiche, die eigentlich gut laufen.

Geh mit der Zeit!

 

There is a tide in the affairs of men.
Which, taken at the flood, leads on to fortune;
Omitted, all the voyage of their life
Is bound in shallows and in miseries.
On such a full sea are we now afloat,
And we must take the current when it serves,
Or lose our ventures.

William Shakespeare

 

Die hellste Begeisterung und die beste Selbsterkenntnis bringen keinen Erfolg oder nur mäßige Erträge,

wenn der Zeitpunkt nicht stimmt!

Die Qualität der Zeit zu beachten, heißt zu erkennen, dass es Zeiten gibt, in denen wir Projekte beginnen bzw. beenden sollten, Zeiten der Ruhe und des Abwartens und Zeiten, in denen es Erfolg verspricht, großen Einsatz zu leisten.

Astrologie ist die Lehre von der Qualität der Zeit.

Was vor vielen hundert Jahren Königen zu ihren Siegen verhalf, hilft in unseren Tagen UnternehmerInnen und Angestellten zu Erfolg und Lebensqalität.

Organisatorisches:

Wie im Coaching üblich, vereinbaren wir in einem Vertrag Ziel und Dauer der Coaching-Sitzungen.

​​

Die erste Sitzung biete ich in meiner Praxis an, weitere Coaching-Sitzungen sind auch über Skype möglich.

Coaching von kleinen Teams nach Vereinbarung.

© 2017   Fotos und Gestaltung:  B. und D. Evans, Sterngasse 11, A- 2443 Leithaprodersdorf